Ein sehr aktves Wochenende liegt für die Handballer hinter ihnen.

In Höchberg starteten drei Mannschaften der Aktiven an den Vereinsmeisterschaften der Höchberger Fussballer, mit dabei zwei Damenmannschaften (beides Damen unserer zweiten und dritten Mannschaft!). Im italienischen Gaetia (südlich von Rom) gingen die Kracken All-Stars auf Beachhandball Torejagd und trafen dabei unter anderem auf eine Auswahl aus unserem Partnerverein ASALB Bastia, die wir in zwei Wochen zu einem Besuch in Höchberg erwarten.

Großlangheim 2019

Aber allen voran stand die Jugend im Fokus: 5 Jugendmannschaften gingen im Großlangheimer Fun-Turnier im Beach- und Rasenhandball an den Start. Bei bis zu 38°C mussten die Mädels und Jungs ganz schön schwitzen, waren aber auch durchaus erfolgreich, was jedoch nicht im Vordergrund stand, aber dem Spaß durchaus förderlich war! Besondere Erwähnung verdient die Bereitschaft der Kinder sich gegenseitig in den Mannschaften auszuhelfen und anderen eine schattige Verschnaufspause zu gönnen.

Und so nebenbei wurden 300 Wasserflaschen geleert bis die regionalen Supermärkte schlossen oder ausverkauft waren, Schattenplätze waren permanent überbevölkert, der Dorfweiher ein sehr belieber Treffpunkt zwischen den Spielen und Wasserschlacht fast so häufig wie die Spiele selbst! Bei der vereinseigenen Karaoke Party im Pavillon der Höchberg Handballer mittels Handy und Bluetooth Box sangen sich die Jungs mit den Mädels gemeinsam in den Schlaf unterm klaren Sternenhimmel.

Gaetia 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok