Das Nachholspiel der unserer 1. Männermannschaft gegen die DJK Waldbüttelbrunn II muss nochmals verschoben werden.

Bei der Terminabsprache wurde von Seiten des Höchberger Halleneinteilers nicht beachtet, dass das Spiel in den Osterferien angesetzt wurde und wir die Halle nicht wie zu normalen Trainingszeiten nutzen können.

Die Jugend-Sozialarbeit der Gemeinde Höchberg benötigt die Halle für eine Veranstaltung bereits am Dienstag Nachmittag und daher müssen aufgrund der Doppelbelegung leider in diesen saueren Apfel beißen.

Wir hoffen -  in Absprache mit der DJK Waldbüttelbrunn II - noch vor dem 14. April 2018 (dem letzten Spieltag in der BOL) einen erneuten Ausweichtermin zu finden.