Zur Unterstützung der Rimparer Wölfe im Spiel gegen den Tabellenführer HBW Balingen-Weilstetten starteten die Handballer der TG Höchberg eine Vereinsaktion und kamen mit einer 100 köpfigen Fangruppe in die s'Oliver Arena. Manch ein Zuschauer mag sich ob der vielen blauen Krackenshirts verwundert die Augen gerieben haben, aber entgegen der blauen Fanshirts der Gäste unterstützten wir lauthals die Wölfe und trugen so auch ein kleines Stück zum "Sensationssieg*" (Mainpost vom 18.3.19) bei.

Für die jugendlichen als auch den Eltern war es eine gelungene Aktion mit einem natürlich perfektem Rahmen, passend zum Sensationssieg und dem Kids-Day der Wölfe! So fand das Heimspielwochenende der Höchberger einen gelungenen Abschluss!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok