Mit einer Niederlage in Großlangheim am Samstag (25:19) und einem Sieg im letzten Saisonspiel gegen Ansbach-Dietenhofen am Sonntag (27:18) belegt unsere mA-Jugend einen hervorragenden 2 Platz zum Ende der Saison. Leider ist man auch ein wenig Opfer des Systems. Trotz Gleichstand bei den Punkten und einem deutlich besseren Torverhältnis der TGH belegt die TV Großlangheim wegen dem gewonnenen direkten Vergleich Platz 1 in der Abschlusstabelle. Unsere Glückwünsche dazu an die TVG. Aber genauso auch an unsere A-Jugend, die eine super Saison 2017 / 2018 gespielt hat.

Archivbild

Im Vorfeld war klar, dass das Spiel am Samstag die Weichen in Richtung der Meisterschaft stellen wird. Leider war das Spiel auf unserer Seite durchweg durch Nervosität geprägt. Bis auf eine kurze Phase um die 20 min. sind wir ständig in Rückstand gelegen und konnten nie zu dem gewohnten sicheren Spiel finden. Die Aussicht auf Platz 1 in der Abschlusstabelle hat wohl eher ein wenig gehemmt und nicht zusätzlich motiviert. Großlangheim ist an dem Tag als der verdiente Sieger vom Platz gegangen.

Ein gelungener Trost, dass wir am Sonntag mit einem verdienten 27:18 Sieg und vielen Zuschauern in der Halle die Saison abschließen konnten. Ein Dankeschön hier in Richtung der Eltern und Angehörigen. Im Anschluss ließen Spieler und Trainer die Saison noch bei 1 -2 Getränken und einem gemeinsamen Essen beim „Vereinsgriechen“ ausklingen.

Euch allen frohe Ostern, gute Erholung und im April sehen wir uns dann wieder zum Training in der Halle.

Bis dahin: Achim und Robert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok