TV Gunzenhausen - TG Höchberg 10:15 (5:5)
TG Höchberg - HSG Pyrbaum/Seligenporten 15:10 (7:6)

Eine frühe und weite Anreise zum Spielort sind nicht unsere besten Voraussetzungen - und von Beginn an konzentriert und 100% im Spiel zu sein auch nicht. Noch dazu fehlten unsere etatmäßigen Außenspieler, auch wenn diese durch Magda und Johanna toll vertreten wurden. So taten wir uns in beiden Spielen zu Beginn schwer, konnten aber über das Tempo und Einsatz in der zweiten Halbzeit beide Spiele sicher, verdient und überzeugend für uns entscheiden! Nach der durchwachsenen ersten Quali-Runde heißt dieser Gruppensieg nun schon die Qualifikation für die ÜBOL in der kommenden Saison 2022/23: Ziel erreicht - Glückwunsch!

wB gegen Pyrbaum-Seligenporten

Das erste Spiel gegen den alten Bekannten aus der letzten Saison unserer C- als auch B-Jugend mit Gunzenhausen brachte uns den erwarteten schweren Start beim Gastgeber. Die gesamte erste Halbzeit bis zum 5:5 Halbzeitstand wechselte die Führung ständig, keiner konnte sich absetzen. Wir hatten immer wieder Probleme konzentrierte Angriffe mit der notwendigen Konsequenz zu Ende zu spielen und hatten Glück, dass uns Mia vorne und Selina hinten im Spiel gehalten haben. Nach der Halbzeit, einem leisen Weckruf und kleineren Umstellungen änderte sich das Bild zu unseren Gunsten. Wir übernahmen dann direkt die Führung mit einem 4:0 Lauf und gaben sie nicht mehr her. Nach und nach konnten wir uns über schöne Schnellangriffe, ausgehend von einer tollen Abwehr, den Vorsprung ausbauen. Auch der reguläre Angriff konnte oft gut vorbereitet und mit Wiebke oder Ana erfolgreich abgeschlossen werden. Nachdem wir dann auch Gunzenhausens gefährlichste Spielerin in den Griff bekommen und nur bei 5 Toren halten konnte, war das Spiel entschieden und wir konnten Kräfte schonen, schließlich wartete direkt das nächste Spiel.

Durch ein paar techniasche Probleme wurde das erste Spiel dann offiziell mit 14:10 abgeschlossen und das zweite musste gar auf klassischem Spielberichtsbogen notiert werden. So hatten wir ein paar Minuten länger Pause und konnten durchschnaufen sowie uns auf das nächste Spiel vorbereiten.

wB gegen Pyrbaum 02

Nun wartete ein Bekannter aus der ersten Quali-Runde mit Pyrbaum/Seligenporten, der uns schon vor zwei Wochen lange Paroli bieten konnte und uns das Leben schwer gemacht hat (Ergebnis damals 9:5). Dies gelang ihnen auch diesmal zu Beginn sehr gut und konnten sich sogar mit 4 Toren absetzen. Immer wieder führten Fehlpässe und technische Fehler zu schnellen Gegenangriffen und Toren der Gegner. Sollte es wieder so kommen wie vor zwei Wochen mit einem Einbruch im zweiten Spiel?
Mit einer Umstellung in der Mannschaft schaffte man aber den Turnaround und kam zurück ins Spiel. Und nicht nur dass, bis zur Halbzeit konnten wir sogar die Führung zum 7:6 zurück holen. Das war ein ganz starke Phase und Einsatzwillen der Mädels!
Daran wollten sie in der zweiten Hälfte anknüpfen, um mit dem zweiten Sieg die ÜBOL in der Wintersaison schon heute klar zu machen - schließlich wartet am dritten Quali-Termin auch ein attraktives Beachturnier, was man ansonsten verpassen würde. Ob das der letzte Motivationsschub war, wer weiß es. Auf jeden Fall spielten sie nun wie im ersten Spiel aus einer stabilen und starken Abwehr mehrere Schnellangriffe und tolle Spielzüge zu Ende und bauten auch diesmal den Vorsprung zum zweiten 15:10 Sieg an diesem Tag aus. Auch hier konnte Caro aus unserer C-Jugend von Außen den Angriff oft gefährlich einleiten und Platz für Emelie schaffen - oder weiter über Caro zu Kim an den Kreis die notwendige Lücke schaffen. Alle leisteten wertvolle Arbeit für die Mannschaft, egal ob in der Abwehr, Spielaufbau oder Torabschluss.

Das war zweimal eine bärenstarke Reaktion auf den schweren Start und überzeugende zweite Halbzeiten mit tollem schnellen schönen Handball. Willkommen in der ÜBOL - Gratulation!

wB gegen Pyrbaum 03

In die ÜBOL brachten uns heute

Mia, Selina, Wiebke, Caro, Ana, Kim, Magda, Johanna sowie unsere starke Ergänzung aus der C-Jugend Emelie und Caro

wB gegen Pyrbaum 04

Ausschnitte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.