TG Höchberg gegen TV Dettelbach 25:23 (15:10)

(09.02.2019) Unsere Höchberger Jungs zeigten vor heimische Kulisse einen Klasse Handball und gewannen verdient auch mit 25:23. Gerade in der ersten Halbzeit gelangen viele Ballstafetten und vorgegeben Laufwege mit einem Torerfolg als Abschluß.

mC-Dettelbach 02-2019

Neben der Offensive wurde auch eine gute Abwehrarbeit mit einen Ballgewinn belohnt und so gelang es uns schnell auf ein 7:2 abzusetzen. Der Gegner tat sich in dieser Spielfase schwer unseren Angriff zu bremsen. Aber ab der 20 Minute wurden die 2 gefährlichen Rückraumspieler von Dettelbach immer aktiver und konnten Tor um Tor aufholen.
In der 2. Halbzeit begannen wir wieder stark und legten mit weiteren Toren vor auf 19:13. Aber es schlichen sich immer mehr Fehler und Unkonzentration ein, wie Fehlpässe zum Gegner oder Schrittfehler. Dettelbach nutzte das gekonnt mit Tore aus. Immer öfter gelang es dem guten Dettelbacher Rückraum-Mitte-Spieler unsere Abwehr zu überwinden. Dettelbach kam in den Schlußminuten nochmal gefährlich mit einem 24:23 heran. Doch Fiete konnte mit einem guten Wurf ins Tor den Schlußpunkt in der Partie setzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok