TG Höchberg - SG DJK Rimpar II 22:22

Nach mehrwöchiger Spielpause gastierte die C2-Jugend aus Rimpar bei unserer C1 in der Mainlandhalle.Bereits in den ersten Minuten war zu erkennen, dass das Spiel von intensiver Abwehrarbeit geprägt und Erfolg nur über eine starke Defensive möglich sein wird. Die anfängliche 6:3 Führung konnte Rimpar innerhalb von 5 Minuten egalisieren.

mC - Rimpar 2 11-2021_12

In die Halbzeit ging es nach ständigem Wechsel mit einer 10:9-Führung für die „Blauen Vögel“ (Kracken und Spatzen). Auch nach der Pause blieb der offene Schlagabtausch permanent spannend und keiner der beiden Mannschaften gelang es sich entscheidend abzusetzen. So musste es zu einem Herzschlagfinale kommen. Die letzte Führung der Rimparer wurde auch aufgrund eines cleveren Wechsels 50 Sekunden vor Schluss ausgeglichen. Diese Sekunden waren nichts für schwache Eltern- und Trainernerven. Mehrmals unterbrochen endete das Spiel mit einem erfolglosen Freiwurf nach der Sirene.

Unterm Strich: Hervorragende kämpferischen Einstellung - mannschaftliche Geschlossenheit - engagiertes und emotionales Coaching – Unterstützung von der Tribüne ausbaufähig – unerwartetes aber mehr als verdientes Ergebnis, das Lust auf mehr macht.

Nächstes Heimspiel am 04.12.2021 gegen die JSG Würzburg-Lengfeld

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.