HG Maintal - TG Höchberg II 20:19 (7:10)

Am Sonntagmorgen traten wir gegen die Vertretung der HG Maintal in Veitshöchheim an. Nach der längeren Winterpause freuten sich die Jungs sehr auf das Spiel. Zu Spielbeginn stotterte unser Motor und wir kamen nur schwer ins Spiel. Schnell führte die Mannschaft aus Maintal und konnte sich bis zur 12 Minute mit 3:6 absetzen. Die Höchberger Jungs kamen nun besser ins Spiel und erzielten mit einigen sehenswerten Abläufen Tor um Tor, glichen das Spiel aus und gingen bis zur Pause sogar mit 10:7 in Führung.

Leider konnten wir diese Leistung nach der Pause nicht bestätigen, die Abwehr stand nun nicht mehr so sicher und Maintal kam zu einfachen und schnellen Toren. Das Spiel drehte sich zu Gunsten der Gastgeber. Bei Spielstand von 19:16 schien das Spiel in der 44 Minuten bereits entschieden.

Es wurden nochmals alle Reserven ausgepackt und mit ganz viel Kampfgeist wurde Maintal nochmals alles abgefordert, am Ende Stand eine Niederlage mit 19:20 für uns auf der Anzeigentafel.

Die Enttäuschung war groß, aber den Jungs ist nichts vorzuwerfen. Sie haben alles gezeigt und hätten heute mit etwas mehr Glück auch Punkt holen können. Heute müssen wir Maintal zum Sieg gratulieren und bedanken uns beim Gastgeber und bei der Schiedsrichterin für die einwandfreie Durchführung des Spiels.

„Bedanken“ wollen wir uns auch bei dem Fan am Seitenrand. Der durch seine absolut unfaire und unangebrachte Pöbelei es geschafft hat, dass das Spiel durch die Schiedsrichterin unterbrochen wurde. So etwas brauchen weder die Schiedsrichterin noch die mC Jungs.

Bericht der HG Maintal zu diesem Spiel

Nachdem vorletzte Woche bei unserer männlichen C-Jugend der Knoten geplatzt ist, starten sie weiter durch. In den ersten 10 Minuten konnten sie sich mit 5:3 absetzen. Doch die Jungs der TG Höchberg II kamen ran. HALBZEITSTAND: 7:10.

Die jungen Maintaler kämpften sich nach einer kurzen Kabinenansprache zurück und schafften in der 32. Minute die Führung zum 13:12. Mit den zahlreichen Zuschauer, die unsere Jungs unterstützt haben, konnten sie das Spiel mit 20:19 durchsetzen!

Kommt bitte auch nächste Woche in die Halle und unterstützt die Jugend bei ihrem nächsten Auswärtsspiel am Samstag, den 28.01. um 12:20 Uhr im Sportzentrum der TG Heidingsfeld, Wiesenweg 2, 97084 Würzburg.Bis dahin!

Quelle: https://www.hgmaintal.de/

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.