TG Höchberg - TV Großlangheim 17:13

Über die hygienischen Rahmenbedingungen müssen wir nicht reden, die betreffen ja alle und sind auch auf diesen Seiten ausführlich dokumentiert und beprochen. Bei den C1-Mädels in ihrem ersten Spiel der Saison in der überregionalen Bezirksoberliga (ÜBOL) merkte man trotzdem die Corona-Unsicherheit und auch die lange Pause ein bisschen an. Nichts desto trotz startet man ganz gut in das Spiel und konnte mit 2:0 in Führung gehen. Diese zwei Tore Vorsprung zogen sich auch durch das restliche Spiel. Spielerisch mit sehr guten Ansätzen brachte man den Gegner immer wieder in Schwierigkeiten. Leider verwandelte man nicht alle Chancen, hatte aber trotzdem kaum das Gefühl, die Führung mal abzugeben.

Denn auch die Abwehr stand über große Strecken stabil und hatte auch die körperlich überlegenen Mädels aus Großlangheim im Griff. Die gute Abwehr und ebensolche Paraden im Tor (u.a. 2 Siebenmeter) hielten uns auch immer im Spiel und ließen unsere durchgehend schlechte Ausbeute nicht zum Problem werden. Ihr starke Rückraumspielerin kam trotz insgesamt 8 Toren nicht so zur Entfaltung wie gewohnt.

Nach der Halbzeit (10:8) ging es zunächst genau so weiter. Jedoch kamen Mitte der Halbzeit etwas Schwierigkeiten auf und der Gegner kam wiederholt auf ein Tor heran. Doch nach einer Auszeit fand man wieder zurück in die Spur, spielte wieder konsequenter die Chancen heraus und konnte sich so zum Ende hin dann noch deutlicher mit 4 Toren absetzen und die Punkte in der Mainlandhalle behalten!

Guter Einstand Mädels! Viele guten Ansätze und Aktionen, auf das Spiel und die Leistung kann man aufbauen! So verzeichneten wir noch mehr wie schon in der letzten Saison eine recht ausgeglichene Torverteilung: Bei uns 8 verschiedene Torschützen (von 10 Spielerinnen mit Torfrau) - bei Großlangheim 3.

Weiter geht es nächste Woche in Ansbach. Wir freuen uns drauf!

Es spielten für Höchberg

Clara, Kim, Caro, Mia, Tara, Ana, Anna, Wiebke, Lorena und Selina

Spielverlauf

2:0, 5:3, 5:5 7:5, 10:8 - 12:9, 13:12, 14:13, 17:13

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.