Mit einem deutlichen 23 : 8 (12 : 2) Heimsieg kehrte die männliche D-Jugend in die Erfolgsspur zurück. Der Erfolg gegen die personell und auch körperlich unterlegenen Gäste aus Mainfranken war sicher und ungefährdet.

Es ist schön zu sehen wie die Jungs die Trainingsinhalte verinnerlichen und dann auch gleich versuchen im Spiel umzusetzen. Einige Gegenstoß-Pässe wurden gespielt und führten teilweise auch zum Torerfolg. Bei etwas mehr Fangsicherheit und Konzentration im Abschluss wären hier sogar noch mehr Tore möglich gewesen. Im Positionsangriff reichten meist ein, zwei Pässe aus um frei am Kreis zu stehen und somit zu einfachen und erfolgreichen Abschlüssen zu kommen. Die deutliche Halbzeitführung mit nur 2 Gegentrettern spricht hier für sich.

Addiert man das Ergebnis der zweiten Hälfte dazu (11 : 6) sieht man gleich wo wir dann unsere Schwächen hatten. In der Abwehr fanden fast alle Spieler selten die richtige Position zum Gegner und ermöglichten somit leichte Torerfolge. HIer müssen wir unbedingt unser Stellungsspiel und auch das "Miteinander" verbessern. Glücklicherweise hat unser Torhüter noch einige gute Chancen des Gegners vereidelt und somit enorm dazu beigetragen, dass wir die Gegentore im einstelligen Bereich hielten.

Im Angriff waren wir, sobald der Ball sicher durch die eigenen Reihen gelaufen ist, meistens frei am Kreis und hätten hier beim konzentrierten Abschluss noch einige Treffer mehr erzielen können. Sobald wir das Mannschaftsspiel aus den Augen verloren und uns mit Einzelleistungen den Torerfolg erarbeiten wollten, waren oftmals Ballverluste die Folge. Hier können wir sicherlich mehr als am vergangenen Samstag gezeigt.

Positiv zu erwähnen sind die Torerfolge jener Spieler die sonst nicht so oft in der Torschützenliste auftauchen bzw. die ihr ersten Spiel bestritten - gut gemacht Jungs!

Im letzten Vorrundenspiel wird sich entscheiden ob wir in der Rückrunde in der stärkeren oder schwächeren Gruppe spielen.  Schon alleine diese Tatsache ist Beweis dafür, welch großen Schritt die diesjährige D-Jugend nach vorne gemacht hat. Das zweimalige Training zeigt positive Wirkung und die Mannschaft kann auf die gezeigten Leistungen stolz sein. Weiter so...Es macht viel Spaß mit euch !

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok