Unsere erste Mannschaft der mD hatte gleich zu Saisonbeginn den großen Meisterschaftsfavoriten DJK Rimpar zu Gast. Trotz sehr gutem Einsatz hatte die Mannschaft doch anzuerkennen, dass unser Gegner körperlich und technisch deutlich überlegen war und somit das Spiel von Beginn an auch dominiert hat.

Wir sind in dieser hohen Klasse angetreten, um auch gerade gegen solch starke Gegner zu spielen und in und auch aus diesen Spielen zu lernen. Und dies hat die Mannschaft klasse gemacht. Keine Minute hat sie aufgesteckt und immer wieder versucht, Lücken in dem starken Verbund des Gegners zu finden. Unser Ziel, alles zu geben was geht, dies hat die Mannschaft zu 100% erreicht.

In einem körperlichen harten, aber jederzeit fairen Handballspiel wurden alle Spieler eingesetzt. 9 Höchberger Jungs konnten sich in die Torschützenliste eintragen, was allen Respekt verdient!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok