TV Gerolzhofen - TG Höchberg 1:30 (0:11)

Was ein schönes Freuerwerk der weiblichen D-Jugend zum Saisonabschluss, mit einem Kantersieg verabschieden sich die Mädels in die Sommerpause. Die deutlich jüngeren Gegner (Jahrgang 2007-2009 statt 2006/07 wie bei uns) hatten gegen unsere Abwehr, die wir betont fair und möglichst ohne Fouls spielen wollten wenig auszurichten. Wirklich alle Mädels gingen heute mit einer Motivation in die Begegnung, die den Offiziellen Freude machte.

Beispielbild

Zum Start hatte wir noch etwas Pech mit mehreren Pfostenwürfen, aber mit der Zeit kamen wir immer besser ins rollen. In der zweiten Hälfte gelangen dann sogar erste und zweite Welle mit schönen Anspielen, so dass wir erstmals die 30 Tore Marke knacken konnten. Heute war nicht nur der gemeinschaftliche Einsatz hervorzuheben, auch trugen sich 10 Spielerinnen in die Torschützenliste ein und konnten ihr Können heute mal vom Training ins Spiel übertragen.

Auch wenn es nun offiziell in die Sommerpause geht, so geht das Trainingohne Unterbrechung weiter, schließlich steht ein Umbruch an, da 10 Spierinnen in die C-Jugend wechseln und Qualifikationsspiele anstehen.
Auch werden in den Sommermonaten natürlich einige besondere und außersportliche Veranstaltungen stattfinden, so dass immer was geboten ist.

Zum tollen Spiel trugen diesmal bei: Selina, Ana, Elma, Clara, Lena, Anna, Tara, Lorena, Hannah T., Jule, Jette, Mia, Kim, Caro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok