TV Ochsenfurt - TG Höchberg 14:8

Nach dem Saison-Auftakt-Heimspiel war die weibliche D-Jugend der TG Höchberg nun zum ersten Auswärtsspiel in Ochsenfurt geladen. Trotz der knappen Niederlage aus dem letzten Spiel ist die Mannschaft mit neuer Kraft dem körperlich teilweise recht starken Gegner entgegengetreten. Als Team gesehen deutlich schwächer, allerdings individuell gut aufgestellt, konnte das gegnerische Team in der ersten Halbzeit recht zügig den 3-Tore-Vorsprung unserer Mannschaft aufholen und ihren eigenen Vorsprung ausbauen.

Trotz einer sehr lobenswerten Abwehrarbeit und einigen sehenswerten Toren über Kreis und Rückraum konnten wir leider nicht mehr näher an den Ausgleich herankommen. Auch wenn das Endergebnis von 14:8 zugunsten des Gegners für uns nicht zufriedenstellend war, konnte jedoch ein großer individueller und spieltechnischer Fortschritt als gemeinsames Team verzeichnet werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.