TG Höchberg : HSG Volkach 19:22 ( 9:12) 

leider hat es im Heimspiel gegen den Landesligaabsteiger aus Volkach nicht ganz gereicht. Letzlich geht der Sieg für den ausgebufften Gast in Ordnung, da auf Seiten der Gäste speziell in der Abwehr immer wieder ordentlich zugelangt wurde, was oftmals dazu führte das unsere Wurfgelegenheit zwar herausgearbeitet wurden, diese jedoch meist nur unter Gegnerdruck stattfanden. Auch dieses Mal hatten wir bereits wie vor Wochenfrist in Heidingsfeld eine enorme Fehlwurfquote. Allerdings stand im Volkacher Kasten auch eine Torfrau die einige tolle Paraden zeigte. Da auch die Höchberger Torfrauen einen guten Tag erwischt haben, wurde den Zuschauern kein Torfestival geboten. 

Damen 1 gegen Volkach

Bis zum 2:2 nach 5 Minuten konnte man durchaus auf eine Punktgewinn für die Gastgeberinnen spekulieren. Dann jedoch setzte sich der Gast auf 2:5 ab. Diesen 3 Toren lief man auf Seiten der TG Höchberg eigentlich bis zum Spielende nach. Die zweite Halbzeit konnten wir zwar ausgeglichen gestalten, es gelang jedoch nicht den Vorsprung der Gäste einmal entscheidend zu reduzieren. Erst zum Spielende hin konnten wir in der 52 Minute auf 2 Tore verkürzen (18:20) . 

Die cleveren Gäste fanden in dieser Phase jedoch auch gegen eine sehr offensive Abwehr noch Lösungen und schaukelten somit den Vorsprung über die Zeit. 

Nun gilt es die Blessuren die einige Spielerinnen aus diesem Spiel davontrugen auszukurieren. HInzu kommt noch der längerfristige Ausfall unserer Eva (Ellbogen). Am kommenden Samstag steht dann die Auswärtsaufgabe in Dettelbach (18:00 UHR) an. 

Es spielten:  Leonie Mion (Tor), Steffi Bergner (Tor) , Wiebke Schindler 5, Selina Häußler 1, Kristina Werner 7/1, Nadine Hochmuth, Flora Brückner (ne), Kira Sunbat 1, Julia Hammer 2/1, Johanna Dümpelmann (ne), Alex Zelenin 2, Anne Ochssner, Simone Langhirt, Betti Lotter 1 

Spielfilm: 2:2, 2.5, 8:11, 9:12 (Halbzeit) 11:14, 12:17, 18:20, 19:22 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.