TG Höchberg - TG Heidingsfeld 25:19 (9:7) 

mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Damen der TG Höchberg trotz einiger verletzungsbedingter  Ausfälle das Derby gegen die TG Heidingsfeld für sich entscheiden. 

Von Beginn an stellte man den Gegner mit einer soliden Abwehrleistung vor Probleme und konnte sich schnell absetzen. So führten wir nach 21 Minuten mit 7:3. In einer etwas hektischen Schlussphase der ersten Halbzeit ermöglichten wir den Gästen dann noch einige Treffer, sodaß der Vorsprung auf 2 Tore schmolz (Halbzeit 9:7) 

D1 - Heidingsfeld 12-2019

Mit der Vorgabe ruhig und besonnen in der Offensive und mit der nötigen Aggressivität in der Abwehr weiterzuspielen ging es in den 2 Durchgang. Es gelang den Mädels die Gäste nur zweimal am möglichen Ausgleich schnuppern zu lassen. Ab der 39 Minute konnten wir uns dann wieder dank überzeugender Angriffsleistungen Tor um Tor absetzen. Auch gegen eine Manndeckung der Gäste ließen sich die Höchbergerinnen nicht mehr aus dem Konzept bringen. 

Grund zur Kritik brachte an diesem Abend die mangelnde Chancenverwertung vor allem in Halbzeit eins. Sowie unsere 7-Meter Quote, an der es zu arbeiten gilt.

Im letzten Spiel des Jahres 2019 empfangen wir am kommenden Samstag (21.12.19 / 18:00 Uhr) den TSV Lohr in der Höchberger Mainlandhalle. Auch hier würde sich die Mannschaft wieder über zahlreiche Unterstützung freuen. Anschließend lässt das Team das Handballjahr 2019 mit einer Feier ausklingen ehe man Anfang Janaur bereits die Vorbereitung auf die Rückrunde (19.01.20 in Estenfeld) beginnt.

Es spielten

Sandra Nicolai (Tor), Steffi Bergner (Tor), Wiebke Schindler 3, Selina Häußler 4, Julia Hammer 1, Simone Langhirt 7/1, Kira Sunbat 2, Nadine Hochmuth 1, Flora Brückner, Alex Zelenin 6, Anne Ochssner 1

Spielfilm

2:2, 7:3, 8:6, 9:7 (Halbzeit) 12:11, 15:12, 20:15, 25:19 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.