TG Höchberg - TSV Lohr 13:23 ( 5:12) 

Auch wenn die Verletzungs- und Ausfall-Liste immer länger wird ( gegen Lohr mussten wir auf 5 Stammspielerinnen verzichten) ist dies keine Ausrede für die desolate Vorstellung , vor allem in Halbzeit eins.

D1 - Lohr 12-2019

Nach dem vor Wochenfrist noch überzeugenden Auftritt (mit ähnlicher Besetzung) gegen Heidingsfeld zeigten die Damen der TG Höchberg dieses Mal ein völlig anderes Gesicht. Bereits beim Warmlaufen war nicht der Wille und die Bereitschaft zu spüren, die man vor einer Woche noch verspürt hatte. Genauso begann dann auch das Spiel. Ohne Idee nach vorne und ohne die Bereitschaft zuzupacken in der Abwehr. Bereits nach 10 Minuten hatte man beim Stand von 0:7 die Quittung für eine solche Vorstellung bekommen. Zwar wurde es mit zunehmender Spieldauer etwas besser, jedoch hatte man an diesem gebrauchten Abend nie das Gefühl die Gäste aus dem Spessart nochmals gefährden zu können. 

Bemerkenswert war wieder mal unsere Fehlwurfquote. Aus dem Feld heraus hatten wir 24 Fehlwürfe zu verzeichnen, darunter einige freie. Noch beeindruckender war wieder mal unsere 7-Meter Quote. Wir schafften es tatsächlich diese bei 6 zugesprochenen Strafwürfen bei 0% zu halten. Mit solchen Werten gewinnst du kein Handballspiel. 

Dennoch ist die Vorrunde mit einem nun ausgeglichenen Punkteverhältnis (10:10 Punkte) positiv zu bewerten. Bis auf die Spiele in Heidingsfeld und das oben erwähnte Heimspiel gegen Lohr zeigten die Mädels in jedem Spiel das sie, trotz immer wieder wechselnder Ausfälle und Verletzungen in der Lage sind, in der Bezirksoberliga mitzuhalten. 

Nun geht es erstmal in die Weihnachtspause, ehe man sich ab dem 09.01.2020 auf die Rückrunde vorbereitet. 

Die Damen I wünscht allen Fan`s, Gönnern und Unterstützern ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Es spielten

Steffi Bergner (Tor), Leonie Mion (Tor), Wiebke Schindler, Julia Hammer 1, Sophia Hochrein 4, Simone Langhirt 2, Kira Sunbat 1, Nadine Hochmuth, Flora Brückner, Alex Zelenin 4, Anne Ochssner 1 

Spielfilm

0:3,0:7, 5:9, 5:12 (Halbzeit), 9:13, 12:20, 13:23 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.