MHV Schweinfurt 09 - TG Höchberg 23:19 (12:10) 

mit einer 19:23 Niederlage mussten die Damen der TG Höchberg am Sonntagabend die Heimfahrt aus der Kugellagerstadt antreten. 

Archivbild

Zu Beginn sah es danach aus, das wir trotz des Fehlens unseres Neuzugangs Fiona und dem kurzfristigen Ausfall unserer Außenspielerin Selina gut in die Partie kommen sollten. Trotz bereits bis dahin einiger leichter Fehler gingen wir trotz Unterzahl in der 19 Minute mit 6:4 in Führung und zwangen den Trainer der Heimmannschaft zu einer Auszeit. Ab diesem Zeitpunkt war der Faden bei den Höchberger Damen völlig gerissen. Teilweise Pech im Abschluß kam zu Fehlern im Aufbauspiel und damit verbundenen Ballverlusten hinzu. Der Gegner spielte zwar nicht unbedingt besser, aber weniger fehlerbehaftet und ging mit einer 2 Tore Führung in die Pause. 

Auch in der 2 Spielhälfte scheiterten wir mehr an uns selbst, wie am Gegner der nun jedoch auch konsequenter spielte und unsere Abwehr einige Male auf der Außenbahn düpieren konnte. Nun kam auch wieder unsere inzwischen schon "unglaubliche" Schwäche bei den 7-Meter Strafwürfen hinzu ( 4 von 5 verworfen). Am Ende kamen die Gastgeberinnen zu einem verdienten Sieg, der ihnen in der Tabelle wohl den entscheidenden Abstand zu den Abstiegsrängen einbrachte und de-entsprechend gefeiert wurde. Glückwunsch an dieser Stelle nach Schweinfurt. 

Für die Höchberger Damen die im Mittelfeld der Tabelle stehen, geht es am kommenden Samstag um 16:00 UHR in die Rhön , zum Auswärtsspielt beim VFL Bad Neustadt. Es bleibt zu hoffen, das hier die mit einem Fragezeichen versehenen Spielerinnen wieder eingreifen können. 

Es spielten

Sandra Nicolai (Tor), Steffi Bergner (Tor), Wiebke Schindler 7, Selina Häußer (n.e.) Nadine Hochmuth 2, Flora Brückner, Kira Sunbat, Julia Hammer, Leonie Mion 4, Alex Zelenin 2, Anne Ochssner 1, Simone Langhirt 3, Sophia Hochrein, Betti Lotter 

Spielfilm

0:2, 2:4, 6:6, 10:9, 12:10(Halbzeit), 15:12, 18:14, 22:17, 23:19 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.