Ohne Auswechselspieler reisten wir zu unserem dritten Turnier nach Veitshöchheim.

In den ersten beiden Spielen zeigten unsere Mädels eine super Abwehrleistung, aber auch Kampfgeist im Angriff und so gewannen wir die Spiele gegen Volkach und Pleichach auch ohne Auswechselspieler.

Im dritten Spiel gegen Bergtheim ließen die Kräfte langsam nach und wir mussten die Punkte leider den Gegnern überlassen. Ein letztes Unentschieden haben sich die Mädels schließlich noch gegen Garitz erkämpft. "Mädels, dass war spitze."

Diese Leistung gibt uns Mut für das nächste Turnier, hoffentlich wieder mit Auswechselspieler.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok