TG Höchberg II vs. SG Randersacker 20:31 (9:15)

Leider keine Punkte im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten aus Randersacker. Zwar konnte die Zweite die ersten 20 Minuten der Partie mithalten und das Spiel bis zum 9:10 offen halten. So schaffte es die Zweite aus einer guten Abwehr heraus immer wieder leichte Tore in der ersten und zweiten Welle erzielen. Jedoch konnte man sich von der darauffolgenden Torflaute über fast 15 Minuten zum 10:18 nicht mehr erholen. Zwar wurde sowohl im Angriff und der Abwehr viel versucht und einige gute Aktionen gelangen, allerdings konnte man den Gästen nicht viel entgegen setzen.

Es spielten

Weidner (Tor), Schaffer 4, Stemann 3, Szczesny 3, Stumpf 2, Liebetruth 2, Tezak 2, Weirich 2, Väthjunker 1, Wagner 1, Schmuck, Götz, Leutner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok