TG Höchberg II - TG Heidingsfeld III 22:31 (13:17)

Zum Saisonende musste man sich leider den Gästen aus Heidingsfeld geschlagen geben. Mit ursächlich dürfte wohl die dünne Personaldecke an dem Tag gewesen sein. So fing man mit nur einem Auswechselspieler an. Zum Glück kamen zur zweiten Halbzeit noch zwei A-Jugendliche zur Unterstützung.

Archivbild

Wirklich mithalten konnte die Zweite ediglich die ersten 10 min bis zum 4:4. Im Anschluss zogen die Gäste durch einen 0:5 Lauf davon und führten zur Halbzeit verdient. In der zweiten Halbzeit gab man nochmal alles, konnte jedoch nicht verhindern, dass der Gegner Tor um Tor den Vorsprung ausbaute. Letztendlich unterlag die Zweite auch der Höhe nach den Gästen aus Heidingsfeld.

Es spielten und trafen: Cimander (Tor), Escherich und Wegerich je 5, Hohm 4, Leutner, Kampfmann, Götz, Hummel je 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok