Mit dem Spiel gegen den bereits als Meister feststehenden TSV Rödelsee mussten wir Abschied nehmen...

 ... nämlich sowohl von der Bezirksoberliga, die wir nach nur einem Jahr leider wieder verlassen müssen und zusätzlich auch von

- Valentin Okuschko, der die letzten beiden Jahre für unsere erste Mannschaft die Verantwortung trug

- Steffen Hemmelmann, der sich - ebenfalls nach 2 Jahren - aus Studiengründen neu orientieren wird

- Chris Gluhak, der uns leider nach nur einem Jahr wieder verlassen wird (aber beim Rosenmontagsball in spezieller Mission) unbedingt benötigt wird - geht klar Chris, oder?

Ein herzliches Danke geht natürlich auch an Johannes Staudacher und Dominik Neuss, die ihr Abschiedsgeschenk am Samstag leider nicht persönlich in Empfang nehmen konnten - wird selbstverständlich nachgeliefert...

Euch allen wünschen wir für die Zukunft alles Gute, eine verletzungsfreie Karriere und ihr seid in Höchberg immer willkommen!

Mit auf dem Bild Vorstandsmitglied Thomas Albert und Gleb Okuschko