30 Jahre Partnerschaft Höchberg - Bastia

Im Zuge der Jubiläumsfeier reiste eine 15köpfige Delegation um Bürgermeister Peter Stichler sowie zwei Vertretern der Höchberger Handballer nach Bastia Umbria, der Höchberger Partnerstadt in direkter Nachbarschaft zu Assisi.

Bastia Besuch 2019

Aus Sicht der Handballer war es ein überaus erfoglreicher Tripp, bei dem die Partnerschaft mit dem dortigen Handballverein ASALB Bastia vertieft wurde und ein Gegenbesuch im Juli vereinbart wurde.

Zu dieser Partnerschaft gab Marco Stipa von ASALB mit der Höchberger Handball-Delegation um Nici und Heiko Friedrichs mit Handball-Veteran und Dolmetscher Alexander Knahn ein Radiointerview. Ebenfalls nutzten wir die Möglichkeit ein Punktspiel von ASALB und einem deutlichen Sieg zu besuchen.

Auch begleiteten viele italienische Handballer die abendlichen Feiern auf dem neu eingeweihten Partnerschaftsgelände.

Wir freuen uns auf den Besuch im Juli, Forza ASALB!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.