Vom 28.06. bis 30.06.2019 nehmen aktuelle und ehemalige Spieler der Höchberger Handballer am 19. Calise Cup in Gaeta in Italien teil.

Dabei handelt es sich um ein internationales Beachhandball-Turnier im Rahmen der European Beach Handball Tour. Dort werden sich die „Kracken All Stars“ mit Teams aus Holland, Irland und natürlich aus Italien messen.

Es wird ebenfalls ein Team der Höchberger Partnergemeinde Bastia Umbra antreten, mit denen die gemeinsame Teilnahme abgestimmt wurde.

Beachturnier Italien 2019

Somit steht nicht nur der Sport im Vordergrund, sondern auch der Austausch mit den Spielern des befreundeten Vereins, der im Juli auch zu einem Besuch in Höchberg erwartet wird.
Ein herzliches Dankeschön gilt der Sparkasse Mainfranken Würzburg für ihre finanzielle Unterstützung. Stefan Körner (Leiter des Beratungscenter der Sparkasse in Höchberg) überreichte einen Scheck über € 250,00 an Bastian Hupp und Heiko Söhlmann (beide Spieler der Kracken All Stars), sowie Klaus Konrad (Mitglied der Handball-Vorstandschaft).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok