Nach dem Start der Handball-Partnerschaft mit den Handballern von ASALB Bastia unserer Höchberger Partnergemeinde Bastia Umbria im Jahr 2017 und unserem ersten Besuch als Handballer in Bastia im letzten Jahr sind wir nun stolz auf den Gegenbesuch von 30 italienischen Handballern. Umso bedeutender, dass davon die Hälfte Jugendliche sind, die erst seid kurzem Handball spielen. Das Treffen findet am Wochenende 12.-15.7. statt.

Handball ist in Italien eine Randsportart und bei weitem nicht in jeder Stadt verbreitet. Umso mehr freut es uns, dass es einen aktiven Verein in Bastia gibt, der aktuell seine Jugendarbeit sehr erfolgreich forcieren und mit einer kompletten Jugendmannschaft anreisen kann! Unsere Gäste werden bei Handballern gastieren und die begonnenen Kontakte intensivieren sowie neue Freundschaften entstehen. Weitere Jugendliche, Aktive und Familien sind zu diversen Veranstaltungen eingeladen. Zusätzlich werden wir viel Zeit mit Sport verbringen und gemeinsam unsere Begeisterung zum Handballsport ausleben.

Bastia-Reise 3-2019_6

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok