2. Herren

Bezirksklasse

Herren 2 - 2017

Kader: Mannschaftsverantwortlicher Fabian Müller, André Stemann, Sven Palmy, Alexander Liebetruth, David Schaffer, Julian Götz, Jörg Kessel, Andre Flaskamp, Stephan Ballhaus, Jan Waller, Heiko Friedrichs, Erik Szczesny, Tilman Wagner, Julian Zwerenz, Markus Hüller, Thomas Cimander, Max Stangl, Jannes Jung, Mark Weirich, Achim Kaupp, Michael Weidner, Marco Leutner, Co-Trainer Fabian Müller, Leonard Stumpf, Julian Fischer, Michael Müller, Jonas Schmuck, Nico Tezak, Paul Väthjunker

Training:

  • Dienstag 20:15 - 21:45 Uhr
  • Donnerstag 20:15 - 21:45 Uhr

Spielbetrieb:

TG 48 Würzburg II - TG Höchberg II 16:28 (8:17)

Nach langer Zeit fanden sich einige schon fast legendäre Höchberger - unterstützt von ein paar Jüngeren und Trainierteren zu einem Stelldichein bei der TGW. Hoch motivert aber nicht sicher, ob es noch alles so funktioniert wie aus den Erinnerungen. Aber es klappte dann stellenweise noch ganz gut und man konnte den Gegner gut in Schach halten.

H2senior-2019

Der Spaß und die Zufriedenheit - auch alle ohne Verletzung über die 60 minuten gebracht zu haben - stand danach allen ins Gesicht geschrieben. Auch die extra angereisten Zuschauer hatten ihren Spaß. Wer weiß, ob sie diese Mannen so nochmal zu Gesicht bekommen ;)

Es spielten:

Palmy, Balli, Hülli, Dave, Michi, Fabi M.H. und nochmal H., Tim (ok er ist jung :), Götzi, Heiko, Cimi, Jörgi, Marco - gecoacht vom überragenden Stemann

H2-TGW_12-2019

 

TSV Lengfeld - TG Höchberg II 29:24 (14:13)

In den ersten 10 Minuten konnte man direkt einen kleinen Vorsprung erspielen. Leider wurde dieser wegen schlechter Absprache in der Abwehr und unkonzentrierten Angriffe genauso schnell wieder verloren. Bis zur Halbzeit konnte man noch 3 Tore Rückstand auf eines reduzieren.

TG Höchberg II - HSG Mainfranken II 28:19 (13:11)

 Zu Beginn der Saison konnte die Zweite einen letztendlich ungefährdeten Heimerfolg einfahren. 

 Die erste Hälfte verschlief man sowohl im Angriff wie auch in der Abwehr. So leistete man sich in der Anfangsviertelstunde in der Offensive zuviele Fahrkarten. Auf der anderen Seite stimmte in der Abwehr des öfteren die Absprache nicht, sodass man erst nach knapp zwanzig Minuten das Spiel drehen und in Führung gehen konnte. Bis zur Halbzeit konnte man sich einen kleinen Vorsprung heraus spielen.

Nicht aussagekräftig, da wie wir viele Mannschaften "außer Konkurrenz" angetreten sind:

RangMannschaftSUNTore+/-Punkte
1 DJK Waldbüttelbr III 5 1 0 188:134 +54 11:1
2 HSG Mainfranken III 4 1 2 147:145 +2 9:3
3 TG 48 Würzburg II 1 1 4 136:163 -27 3:9
4 TV Ochsenfurt II 1 1 4 109:138 -29 3:9
5 TV Dettelbach II zurückgezogen am 29.11.2018
6 HG Maintal II außer Konkurrenz
7 TG Höchberg II außer Konkurrenz
8 TG Heidingsfeld III außer Konkurrenz

Aufgrund der ungewissen Personldecke im Vorfeld der Saison wurde die Zweite als "außer der Konkurrenz" spielend gemeldet. Daraus resultierte, dass mal die Erste, mal die A-Jugend und des Weiteren ein bunt zusammen gewürfelter Haufen von Spielern aller Altersgruppen die Spiele bestritt. Dies geschah auch meist mit guter Einstellung, trotz Spielen mit kaum Auswechselspielern oder Zuschauern.

Archivbild

Alles in allem scheint es allen Beteiligten über die ganze Saison hinweg großen Spaß gemacht zu haben Teil der Zweiten zu sein und aus sportlicher Sicht waren auch wieder mehr Erfolgserlebnisse zu verzeichnen als letzte Saison. Bleibt letztendlich nur den Spielern, Trainern und Unterstützern weiterhin Gesundheit, viel Spaß und Erfolg für die nächste Saison zu wünschen. Und zwar genau in der Reihenfolge! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.