D-Jugend männlich

Bezirks(ober)liga

Jahrgang: 2008 - 2009

 männl. D-Jugend 2020

Kader: Fabio, Julius, Niklas, Gleb, Lennard, Nikolas, Mathis, lion mit den Trainern Achim und Nikolas

Training

  • Dienstag 17.15-18.45 Uhr
  • Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr (DHH)

Spiebetrieb BOL

Spiebetrieb Bezirksliga Staffel Süd

Endlich das herbeigesehnte erste Saisonspiel. Gleich zu Saisonbeginn kommt der letztjährige Meister der BOL – die DJK Rimpar. Es war angerichtet für das erste Handballspektakel der mD1 in der neuen Bezirksoberliga Saison.  

Unsere Jungs der mD2 haben in den beiden Spiele gegen Würzburg-Lengfeld 2 und Waldbüttelbrunn eine sehr ordentliche Leistung gezeigt. Leider sind wir in beiden Spielen als Verlierer vom Platz gegangen, dies ist aber an dieser Stelle für uns zweitrangig.

Am Doppelspieltag traten wir zunächst in Waldbüttelbrunn an. Gegen sowohl körperlich, spielerisch als auch numerisch deutlich unterlegene „Spatzen“ kamen wir zu einem nie gefährdeten 30:7 Auswärtserfolg. Dabei konnten unsere E-Jugendlichen ausreichend Spielpraxis sammeln, um sich an die Spielweise in der D-Jugend zu gewöhnen.

Wie die Feuerwehr legte die Mannschaft am frühen Morgen in Marktsteft los. Unsere jungen Spieler sprühen vor Ehrgeiz und Engagement. Kein Ball wird verloren gegeben und jeder Angriff wird mit vollem Tempo gespielt.

Nach der deutlichen Niederlage gegen Rimpar stand nun das Derby gegen Waldbüttelbrunn an. Die Jungs wollten unbedingt zeigen, dass das erste Spiel der Saison nicht der Maßstab war und wir sehr wohl mit den Mannschaften in der Liga mithalten können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.