D-Jugend männlich

Bezirksliga

Jahrgang: 2010 - 2011

 mD 2022-23

Kader: Alex, Ian, Linus, Oskar, Kilian, Felix, Beni, Luis, Felix, Jakob, Kilian
Und Trainer und Betreuer: Alex und Klaus

Training

  • Dienstag 17.15-18.45 Uhr
  • Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr (DHH)

Spiebetrieb BOL

Am Sonntag, den 24.07.22 fand wieder das Handball-Jugendturnier der TG 48 Würzburg in der Feggrube statt.
Unsere Höchberger Jungs der männlichen D-Jugend sind alle aus der E-Jgd in die D-Jgd gewechselt. Sie spielten zum ersten Mal als D-Mannschaft gegen andere Vereine und waren auch das erste Mal bei diesem Rasenturnier.

Turnier TGW 2022_14

TSV 04 Feucht - TG Höchberg 20:26
TG Höchberg - HSC 2000 Coburg 19:18

Durch die Meisterschaft in der Bezirksoberliga hatte sich unsere männliche D-Jugend für den Nordcup qualifiziert. Hier traten wir am Wochenende als unterfränkischer Vertreter gegen die Meister der Regierungsbezirke Oberfranken (vertreten durch HSC 2000 Coburg), Mittelfranken (keinen Vertreter gestellt) und Ostbayern (vertreten durch TSV 04 Feucht) an. Schon die Meisterschaft und die Teilnahme am Cup waren für uns als Verein uns als Mannschaft ein absoluter Höhepunkt. Aber es sollte noch besser kommen.

mD Nordcup 2022

SG DJK Rimpar - TG Höchberg 19:32

Nach der Meisterschaft galt es für die Mannschaft die Anspannung hoch zu halten und sportlich fair auch die restlichen Spiele der Saison engagiert und motiviert zu gestalten. Bei dieser Mannschaft ist das für den Trainer eine sehr einfache Aufgabe. Alle Spieler waren an Board und jeder der Spieler war 100% bei der Sache. Schon allein der Name des Gegners, Rimpar, reichte aus, dass die Mannschaft voll motiviert zu werke ging.

mD-Rimpar 11-2021_17

Großer Jubel in der Mainlandhalle. Durch einen souveränen Heimsieg gegen Bad Neustadt am Samstag hat die männliche D-Jugend die Meisterschaft in der Bezirksoberliga gewonnen. Nach sieben Siege in folge steht die Mannschaft uneinholbar an der Tabellenspitze und hat sich somit für den im April anstehenden Nordcup qualifiziert.

Meister!

HSC Bad Neustadt - TG Höchberg 13:15 (7:8)

Wir waren uns bewusst, dass die Saison in die Crunchtime geht und die Meisterschaft in den kommenden Spielen entschieden wird. Da wir gegen jeden unserer Gegner drei mal in dieser Saison antreten, gewinnt man den direkten Vergleich mit 2 Siegen. Daher war die Aufgabenstellung einfach, fahrt nach Bad Neustadt und holt den zweiten Sieg.

Archivbild

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.