C-Jugend männlich

Überreg. Bezirksliga

Jahrgang: 2005 - 2006

männl. C-Jugend 2018/19

Training

  • Dienstag 18:45 - 20:15 Uhr
  • Donnerstag 18:45 - 20:15 Uhr (bis ca. Okt.)

Spiebetrieb (letzte Saison)

Download Spielplan (PDF)*
(50KB, Stand September)

Zum Abschluss der Saison 2018/19 ist die Höchberger männl. C-Jugend Mannschaft zum Essen gegangen.
Durch eine demokratische Abstimmung der Mannschaft wurde Hamburgeressen in einem Lokal in Waldbüttelbrunn bestimmt.

2IMG 20190411 WA0002

Um den Appetit anzuregen machten wir uns zu Fuß auf den Weg von Höchberg nach Waldbüttelbrunn.
Endlich im Lokal angekommen staunten wir alle nicht schlecht über die große Auswahl von Hamburger und dem anderen leckeren Essen.
Als sei der gemeine Hamburger (mit Pommes als Beilage) nicht groß genug bestellten Ferdi und Moritz gleich mal das XXL-Paket.

Mittelfeldplatz

 RangMannschaftSUNTore+/-Punkte
  1 HG Maintal 18 0 0 570:302 +268 36:0
  2 TV Großlangheim 15 0 3 563:393 +170 30:6
  3 JSG Würzburg-Lengfeld 14 0 4 449:358 +91 28:8
  4 TV Dettelbach 10 1 7 468:419 +49 21:15
  5 TV Gerolzhofen 9 2 7 445:395 +50 20:16
  6 HSG Volkach 7 1 10 364:437 -73 15:21
  7 TG Höchberg 7 1 10 340:332 +8 15:21
  8 HSC Bad Neustadt 3 0 15 293:499 -206 6:30
  9 TSV Bergrheinf. 2 1 15 264:410 -146 5:31
  10 TSV Karlstadt 2 0 16 301:512 -211 4:32

TG Höchberg - TSV Karlstadt 19:12 (8:2)

(06.04.2019) Die Höchberger männl. C-Jugend gewann das letzte Spiel der Saison gegen den TSV Karlstadt. Somit belegt unsere männliche C-Jugend den 7. Tabellenplatz von 10 Mannschaften in der ÜBL Nordwest.

TSV Bergrheinfeld - TG Höchberg 27:30 (16:18)

(30.03.2019) Die Höchberger männl. C-Jugend, ersatzgeschwächt, gewann gegen den Tabellennachbarn aus Bergrheinfeld.

Beispielbild

TG Höchberg - HG Maintal 17:26 (10:12)

(16.03.2019) Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Veitshöchheim/Margetshöchheim konnten unsere Jungs bis zur Halbzeit noch gut mithalten (10:12). Aber in der zweiten Spielhälfte ließen die Kräfte nach und unsere Spieltaktik griff nicht wie gewünscht. Das Team der HG Maintal hat auf Grund ihrer Qualität und Spielweise verdient gewonnen. Man kann wohl schon 3 Spieltage vor Saisonende den kommenden Meister an dieser Stelle gratulieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok